Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

31.05.2010

Umfrage Klare Mehrheit in NRW für Große Koalition

Düsseldorf – Die Wähler in Nordrhein-Westfalen wünschen sich eindeutig eine Große Koalition von CDU und SPD. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins „Stern“. Demnach befürworteten 57 Prozent der Befragten ein Bündnis von CDU und SPD. Nur 22 Prozent sprachen sich für eine Ampel, also eine Koalition von SPD, FDP und Grünen, und nur zwölf Prozent für eine „Jamaika-Koalition“ von CDU, FDP und Grünen aus. 66 Prozent des Befragten lehnten Neuwahlen ab, 32 Prozent der Befragten befürworteten einen weiteren Urnengang. Von den befragten CDU-Wählern plädierten 74 Prozent für eine Große Koalition. Bei der SPD waren das 50 Prozent, bei den Grünen 43, bei der FDP 47 und bei der Linken 38 Prozent der Befragten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-klare-mehrheit-in-nrw-fuer-grosse-koalition-10636.html

Weitere Nachrichten

Fahne von China

© über dts Nachrichtenagentur

Risiko Ökonomen warnen vor Übernahmehunger chinesischer Investoren

Das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (IW) sieht die steigende Zahl von Übernahmen deutscher Unternehmen durch chinesische Investoren auf längere ...

Volker Kauder CDU 2012

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Hass und Hetze im Internet Kauder will Gesetz noch vor der Sommerpause

Das umstrittene Gesetz gegen Hass und Hetze im Internet soll nach dem Willen von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) noch vor der Sommerpause unter ...

Deutscher Bundestag Platz der Republik Berlin

© Wolfgang Pehlemann / CC BY-SA 3.0

Bericht Gesetz zur Musterfeststellungsklage gescheitert

In dieser Legislaturperiode wird es wohl kein Gesetz zur Musterfeststellungsklage geben wird. Das bestätigten Rechtspolitiker beider Koalitionsparteien der ...

Weitere Schlagzeilen