Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Akropolis in Athen

© über dts Nachrichtenagentur

14.08.2015

Umfrage Mehrheit glaubt nicht an Umsetzung der Reformen in Griechenland

Mehrheit der Deutschen hat Bedenken gegen das geplante dritte Hilfspaket.

Berlin – Die Bundesbürger haben laut einer Umfrage mehrheitlich kein Zutrauen mehr in die Zuverlässigkeit der griechischen Regierung: So glaubt aktuell die übergroße Mehrheit der Deutschen (84 Prozent) nicht daran, dass die Reformgesetze auch tatsächlich umgesetzt werden. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) hervor. Diese Einschätzung findet sich in allen Bevölkerungs- und Wählergruppen. Von den befragten AfD-Anhängern rechnete niemand damit, dass die Griechen die Reformgesetze auch umsetzen.

Angesichts dieses Vertrauensverlusts hat derzeit auch eine Mehrheit der Deutschen (57 Prozent) Bedenken gegen das geplante dritte Hilfspaket für Griechenland. Mehrheitlich für ein neues Hilfspaket sind die Anhänger der Grünen. Von den Anhängern der anderen Parteien ist jeweils mehr als die Hälfte gegen neue Hilfen für Griechenland. Von den Unions-Anhängern sprechen sich 58 Prozent, von den SPD-Anhängern 54 Prozent dagegen aus.

Ein gutes Drittel (37 Prozent) findet es aber richtig, dass Griechenland mit einem neuen Hilfspaket unterstützt wird. 51 Prozent widersprechen der Auffassung des Internationalen Währungsfonds, dass Griechenland zusätzlich zu allen sonstigen Hilfen einen Schuldenschnitt benötigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-klare-mehrheit-glaubt-nicht-an-umsetzung-der-reformen-in-griechenland-87292.html

Weitere Nachrichten

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Trump nach Wahlsieg am 9.11.2016

© über dts Nachrichtenagentur

Pariser Klimaabkommen Trump will nächste Woche über Verbleib entscheiden

US-Präsident Donald Trump will in der kommenden Woche über den Verbleib der USA im Pariser Klimaschutzabkommen entscheiden. Er werde seine Entscheidung in ...

Weitere Schlagzeilen