Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

13.08.2013

Umfrage Hälfte der Grünen-Anhänger für Merkel als Kanzlerin

In der Gesamtbetrachtung fällt das Ergebnis noch deutlicher aus.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) steht nicht nur bei den eigenen Anhängern und denen ihres Koalitionspartners FDP hoch im Kurs. Auch fast die Hälfte der Grünen-Anhänger ist dafür, dass Merkel nach der Bundestagswahl im Herbst Kanzlerin bleibt: Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag von „Handelsblatt-Online“ hervor.

Die Frage, ob Merkel Kanzlerin bleiben solle, bejahten 45 Prozent der befragten Grünen-Anhänger, 53 Prozent votierten dafür, dass lieber jemand anderes Kanzler werden sollte. In der Gesamtbetrachtung der Umfrage fällt das Ergebnis noch deutlicher zu Gunsten der CDU-Bundesvorsitzenden aus. 57 Prozent der Befragten sind demnach dafür, dass Merkel auch nach der Bundestagswahl Bundeskanzlerin bleibt. Dass lieber jemand anders Bundeskanzler werden sollte, meinen 39 Prozent.

Für Merkel als Kanzlerin für weitere vier Jahre sprechen sich insbesondere Arbeiter (ja: 59 Prozent; nein: 34 Prozent), Beamte (ja: 63 Prozent; nein: 33 Prozent) und Selbständige (ja: 62 Prozent; nein: 38 Prozent) aus. Und auch 92 Prozent der Unions-Anhänger wollen, dass Merkel Deutschland weiter regiert, nur 7 Prozent wollen das nicht. Mit 73 Prozent genießt Merkel in dieser Frage auch bei den Anhängern ihres Koalitionspartners FDP große Zustimmung. Lediglich 19 Prozent könne sich auch jemanden anders als Kanzler vorstellen.

Die Ergebnisse überraschen insofern, als die Mehrheit der Befragten die derzeitige Bundesregierung nicht als die beste Regierung seit der Wiedervereinigung ansieht. Nur 41 Prozent stimmen demnach der Aussage von Merkel zu, dass die derzeitige Bundesregierung die erfolgreichste Bundesregierung seit der Wiedervereinigung sei. Mehrheitlich (54 Prozent) aber sehen die Befragten dies nicht so. Anders als bei der Kanzlerpräferenz fällt hier auch das Urteil der Grünen-Anhänger deutlich aus (ja: 29 Prozent; nein: 66 Prozent).

Zustimmung findet Merkel vor allem bei den Jüngeren: 50 Prozent der unter 30 Jahre alten Bürger sehen in der Merkel-Regierung demnach die erfolgreichste seit der Wiedervereinigung, 36 Prozent verneinen das; bei den Anhängern ihrer eigenen Partei sind 72 Prozent vom Erfolg der schwarz-gelben Regierung überzeugt, nur 22 Prozent sehen das nicht so.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-haelfte-der-gruenen-anhaenger-fuer-merkel-als-kanzlerin-64754.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen