Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Günther Jauch

© über dts Nachrichtenagentur

22.04.2015

Umfrage Günther Jauch für 88 Prozent bester TV-Moderator

Im Vergleich mit einer Vorjahresumfrage konnte Jauch sogar zulegen.

Berlin – Günther Jauch ist laut einer Forsa-Umfrage für „TV Digital“ der beliebteste TV-Moderator Deutschlands. Im Vergleich mit einer Vorjahresumfrage zur Beliebtheit deutscher TV-Moderatoren konnte Jauch sogar noch 15 Prozentpunkte drauflegen: 2014 wählten ihn 73 Prozent auf den Spitzenplatz, 2015 stattliche 88 Prozent. Jauch erfährt obendrein die höchste Zustimmung bei Frauen (90 Prozent) und den 14- bis 44-Jährigen (89 Prozent).

Auf den weiteren Plätzen folgen die Moderatoren Steffen Hallaschka (78 Prozent), Eckart von Hirschhausen (76 Prozent), Frank Plasberg (74 Prozent), Rudi Cerne (73 Prozent) sowie Oliver Welke (71 Prozent).

Befragt wurden Ende März 1.001 Bundesbürger ab 14 Jahren. Mehrfachnennungen waren möglich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-guenther-jauch-fuer-88-prozent-bester-tv-moderator-82452.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen