Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

14.10.2017

Umfrage Grundschulen in Deutschland fehlen knapp 2.000 Lehrer

Zahlreiche Bundesländer setzen auf Quereinsteiger.

Berlin – An Deutschlands Grundschulen fehlen derzeit knapp 2.000 Lehrkräfte. Das ergab eine Umfrage des „Spiegel“ unter den Kultusministerien der Länder.

Besonders groß ist der Mangel, wie zu erwarten, im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen. Dort waren zu Beginn des Schuljahrs 926 Stellen unbesetzt, teilte das Schulministerium in Düsseldorf auf Anfrage mit. Drei Bundesländern gelang es jedoch auch, alle Lehrerstellen im Primarbereich zu besetzen: Berlin, Bayern und Rheinland-Pfalz.

Um die Lücken zu füllen, greifen die Bundesländer zu kreativen Lösungen: Niedersachsen hat zeitweise 171 Gymnasiallehrer an Grundschulen abgeordnet, Baden-Württemberg wirbt verstärkt um Pensionäre, die in den Schuldienst zurückkehren sollen. Bremen plant, zukünftig mehr Lehrkräfte aus dem Ausland anzuwerben.

Zahlreiche Bundesländer setzen zudem auf Quereinsteiger; in Berlin hat mehr als die Hälfte der Lehrkräfte an Grundschulen, die zu diesem Schuljahr eingestellt wurden, kein Lehramtsstudium abgeschlossen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-grundschulen-in-deutschland-fehlen-knapp-2-000-lehrer-102944.html

Weitere Nachrichten

Mann im Rollstuhl

© über dts Nachrichtenagentur

MDS-Geschäftsführer Neuer Pflege-TÜV kommt erst 2019

Der seit Jahren als untauglich kritisierte Pflege-TÜV für Heime wird erst 2019 und damit ein Jahr später als gesetzlich verlangt durch ein neues System ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Zehn Prozent des Schulunterrichts fallen aus

An deutschen Schulen fällt etwa doppelt so viel Unterricht aus, wie von Bildungsministern und Behörden behauptet: Laut einer Studie von "Zeit" und "Zeit ...

Bekanntgabe Nobelpreis für Chemie am 04.10.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Akademie der Wissenschaften Chemie-Nobelpreis für Entwickler der Kryo-Elektronenmikroskopie

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an den Schweizer Jacques Dubochet, den deutsch-amerikanischen Biophysiker Joachim Frank und den britischen ...

Weitere Schlagzeilen