Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

E-Book Reader

© über dts Nachrichtenagentur

30.09.2014

Umfrage Fast jeder vierte Deutsche liest E-Books

„E-Books haben sich als feste Größe im digitalen Medienmix etabliert.“

Berlin – Laut einer repräsentativen Umfrage lesen 24 Prozent der Bundesbürger E-Books. Damit stieg der Anteil der E-Book-Leser im Vergleich zum Vorjahr um drei Prozent, ergab die Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom.

Da laut des Verbands lediglich drei Viertel aller Deutschen Bücher lesen, liege der Anteil der E-Book-Nutzer an der Bücher lesenden Bevölkerung sogar bei rund 33 Prozent.

„E-Books haben sich als feste Größe im digitalen Medienmix etabliert“, sagte Bitkom-Experte Christian Illek mit Blick auf die Zahlen.

„E-Book-Leser haben jederzeit Zugriff auf zahllose Bücher, erhalten Zusatzinformationen zum Text und können ihre Leseerfahrungen im Internet mit anderen teilen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-fast-jeder-vierte-deutsche-liest-e-books-72856.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt vor Moschee in Menschenmenge

In London ist in der Nacht auf Montag erneut ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Es habe zahlreiche Opfer gegeben, teilte die Polizei mit. Die ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt in Menschengruppe

In London ist am späten Sonntagabend ein Fahrzeug in eine Gruppe von mehreren Personen gefahren. Es gebe "eine Anzahl an Unfallopfern", teilte die Polizei ...

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Köln Türkische Gemeinde zufrieden mit Friedensmarsch von Muslimen

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, ist zufrieden mit dem Friedensmarsch von Muslimen in Köln gegen den Terror. "Es war ...

Weitere Schlagzeilen