Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

19.06.2011

Umfrage: Fast die Hälfte der Deutschen begrüßt Euro-Austritt der Griechen

Berlin – Fast die Hälfte der Deutschen (46 Prozent) würde es begrüßen, wenn Griechenland aus der Euro-Zone austreten und zur Drachme zurückkehren würde. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ sprachen sich 47 Prozent der Befragten dagegen aus, sieben Prozent machten keine Angabe.

Der Griechenland-Experte des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hält die bisherige Hilfsstrategie für den überschuldeten Eurostaat für falsch. „Das Medikament, das man dem Land verordnet hat, wirkt nicht“, sagte der Geschäftsführer der deutsch-griechischen Industrie- und Handelskammer, Martin Knapp. „Da hilft es auch nichts, einfach nur die Dosis zu erhöhen.“

Griechenland brauche vorrangig Unterstützung zum Aufbau seiner Wirtschaft. Das größte Problem des Landes sei die fehlende Wettbewerbsfähigkeit: „Wir haben nie etwas anderes als einen Wirtschaftseinbruch erwartet“, sagte Knapp. „Die positiven Wirtschaftsannahmen waren reine Luftbuchungen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-fast-die-haelfte-der-deutschen-begruesst-euro-austritt-der-griechen-21990.html

Weitere Nachrichten

Geschäftsfrauen mit Smartphone

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

"Tofu-Klotz" Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Inflation IWF fürchtet zu schnelle Zinserhöhungen in Europa

Trotz zuletzt deutlich gestiegener Inflationsraten warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einer baldigen Zinswende in Europa. IWF-Finanzmarktchef ...

Weitere Schlagzeilen