Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Umfrage: Ex-Finanzminister Steinbrück genießt größtes Vertrauen

© Deutscher Bundestag / Photothek / Thomas Koehler

31.08.2011

Steinbrück Umfrage: Ex-Finanzminister Steinbrück genießt größtes Vertrauen

Hamburg – Ex-Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) genießt derzeit das größte Vertrauen der Bevölkerung. In einer Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“, erhielt Steinbrück im Schnitt 58 Punkte, einen Punkt mehr als im Ranking Mitte Juni 2011. Er überholt damit zum ersten Mal Kanzlerin Angela Merkel, die mit 57 Punkten zwei weniger als im Juni 2011 bekam. An dritter Stelle folgt SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier mit 55 Punkten. Das ist einer weniger als beim Ranking 2011.

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) holten je 52 Punkte. Etwas verschlechtert hat sich das Ansehen von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die mit 47 Punkten Platz sechs belegt. Im letzten Ranking hatte sie noch zwei Punkte mehr auf dem Konto. Deutlich hinter seinen Troika-Kollegen rangiert SPD-Chef Sigmar Gabriel, dem die Deutschen 44 Vertrauenspunkte geben. Er liegt gleichauf mit CSU-Chef Horst Seehofer.

Größte Verlierer sind die Grünen-Fraktionschefin Renate Künast mit 41 Punkten und FDP-Chef Philipp Rösler mit 37 Punkten und jeweils drei Punkten Verlust. Das Ende der Skala bilden Linken-Fraktionschef Gregor Gysi, zu dem nur 33 Prozent der Deutschen Vertrauen haben, und als Schlusslicht Außenminister Guido Westerwelle (FDP).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-ex-finanzminister-steinbrueck-geniesst-groesstes-vertrauen-27029.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen