Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

06.04.2014

Umfrage EU-Beitritt der Türkei unter Erdogan unmöglich

Nur noch 8% sind der Meinung, das Land könne EU-Mitglied werden.

Berlin/Ankara – 80 Prozent der Deutschen lehnen einen EU-Beitritt der Türkei ab, solange Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan regiert. Das ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“. Nur noch acht Prozent sind der Meinung, das Land könne unter Erdogan EU-Mitglied werden.

Besonders SPD-Wähler (89 Prozent) und Ostdeutsche (87 Prozent) stehen einem Beitritt der Türkei ablehnend gegenüber. Dass die Beitrittsgespräche sofort gestoppt werden sollen, fordern 64 Prozent der Deutschen, 30 Prozent sind dagegen.

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz stellt für einen EU-Beitritt der Türkei klare Bedingungen. Schulz sagte „Bild am Sonntag“: „Klar ist, dass die Türkei nur der EU beitreten kann, wenn sie Grundrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit vollständig respektiert.“ Emnid hat am vergangenen Donnerstag 500 Bürger befragt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-eu-beitritt-der-tuerkei-unter-erdogan-unmoeglich-70393.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Weitere Schlagzeilen