Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.05.2010

Umfrage Deutsche schätzen Wirtschaft pessimistischer ein

Berlin – Die Griechenlandkrise hat die Hoffnungen der Deutschen auf eine wirtschaftliche Erholung offenbar deutlich gesenkt. In einer Forsa-Umfrage für den „Stern“ und RTL stieg die Zahl der Bürger, die die Konjunkturaussichten negativ einschätzen, binnen einer Woche um acht Punkte auf 47 Prozent. Gleichzeitig ging die Zahl der Optimisten zurück. In der Woche vor der Griechenland-Krise erklärten noch 30 Prozent der Bürger, es werde wirtschaftlich bergauf gehen. Jetzt glauben dies nur noch 24 Prozent. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Finanzhilfen für Griechenland heute als „alternativlos“ für die Sicherung der Gemeinschaftswährung verteidigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-deutsche-schaetzen-wirtschaft-pessimistischer-ein-10241.html

Weitere Nachrichten

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Weitere Schlagzeilen