Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.08.2010

Umfrage Deutsche beurteilen wirtschaftliche Lage optimistisch

Berlin – Die Deutschen beurteilen die wirtschaftliche Lage so optimistisch wie lange nicht. Laut einer Umfrage vom Infratest dimap für den ARD-„Deutschlandtrend“ rechnen 50 Prozent damit, dass die wirtschaftliche Lage in einem Jahr besser sein wird als heute. Dies sind sechs Punkte mehr im Vergleich zum November letzten Jahres.

31 Prozent rechnen damit, dass die wirtschaftliche Lage in einem Jahr etwa gleich sein wird. 18 Prozent erwarten eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage. Eine Mehrheit von 58 Prozent sagt, „man merkt, dass es mit der Wirtschaft wieder bergauf geht“. Mehr als drei Viertel der Deutschen finden, „den Unternehmen geht es zwar besser, aber die Beschäftigten merken nichts davon“. Vor diesem Hintergrund halten 71 Prozent die Forderungen der Gewerkschaften nach Lohnerhöhungen in der nächsten Tarifrunde von mindestens drei Prozent für angemessen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-deutsche-beurteilen-wirtschaftliche-lage-optimistisch-12703.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen