Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Menschen

© über dts Nachrichtenagentur

17.07.2015

Umfrage Deutsche bei neuem Griechenland-Paket uneins

Anhänger der sonstigen Parteien und Nicht-Wähler sind klar ablehnend.

Köln – Die Bundesbürger sind sich hinsichtlich eines neuen Hilfspakets für Griechenland uneinig: Während 46 Prozent den Bundestag auffordern, neuen Hilfspaket-Verhandlungen für Griechenland zuzustimmen, sähen es 49 Prozent lieber, wenn der Bundestag entsprechende Verhandlungen ablehnen würde. Dies ergab der „Deutschlandtrend“ im ARD-„Morgenmagazin“, für den das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap 1.001 Bundesbürger befragte.

Bei den Anhängern der Regierungskoalition und der FDP halten sich Befürworter und Gegner in etwa die Waage. Bei den Wählern der Linken und den Grünen findet ein positives Bundestagsvotum mehrheitlich Unterstützung. Die Anhänger der sonstigen Parteien und der Nicht-Wähler sind klar ablehnend.

85 Prozent der Wahlberechtigten rechnen zudem damit, dass die griechische Regierung langfristig auf das Geld der EU-Länder angewiesen ist. Elf Prozent erwarten, dass mit dem dritten Hilfspaket die griechische Wirtschaft grundlegend nach vorn gebracht werden kann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-deutsche-bei-neuem-griechenland-paket-uneins-86241.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen