Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CSU-Wahlplakat mit Angela Merkel vor dem Bayrischen Landtag

© über dts Nachrichtenagentur

21.08.2013

Umfrage Den meisten Deutschen sind Wahlplakate egal

„Wahlplakate haben keinen Einfluss auf meine Wahlentscheidung.“

Berlin – Wahlplakate sind in den Augen der meisten Deutschen weitgehend überflüssig. 83 Prozent der Deutschen sagen: „Wahlplakate haben keinen Einfluss auf meine Wahlentscheidung.“ Das ergab eine nach eigenen Angaben repräsentative Umfrage mit 1.087 Teilnehmern des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag der Bild-Zeitung. Lediglich 12 Prozent der Befragten glauben, dass Plakate Einfluss auf die Meinungsbildung haben. 5 Prozent sind unentschieden.

Laut der „Bild“-Umfrage würden 76 Prozent der Deutschen nichts vermissen, wenn es keine Plakate gäbe, nur 17 Prozent mögen den bunten Straßenschmuck, 6 Prozent haben auch dazu keine Meinung.

Auf die Frage, wieviel Aufmerksamkeit sie den Wahlplakaten schenken, gaben 64 Prozent der Befragten an, „eher beiläufig“ hinzusehen. 18 Prozent der Deutschen schauen sogar „überhaupt nicht hin“. Nur 15 Prozent mustern Wahlplakate „genau“. (3 Prozent weiß nicht/keine Angabe).

Auch zum „Nachdenken über kandidierende Politiker oder politische Inhalte“ regen Plakate kaum an. Laut Umfrage verneinen zwei Drittel (68 Prozent) der Befragten eine entsprechende anregende Wirkung. Immerhin gut ein Viertel (27 Prozent) finden die Motive der Parteien anregend. (5 Prozent weiß nicht/keine Angaben).

Nach Ansicht von Psychologen können Wahlplakate dennoch großen Einfluss auf die Wähler haben – wenn auch unterbewusst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-den-meisten-deutschen-sind-wahlplakate-egal-65005.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen