Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.07.2010

Umfrage Bürger lehnen schwarz-gelbe Gesundheitspolitik ab

Berlin – Die Gesundheitspolitik der schwarz-gelben Regierung stößt bei der Mehrheit der Deutschen auf Ablehnung. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens YouGovPsychonomics in Kooperation mit DocCheck Market Research unter 1.000 Bürgern und 200 Ärzten hervor.

Demnach seien 80 Prozent der Befragten der Meinung, die Koalition aus Union und FDP mache insgesamt eine schlechtere Gesundheitspolitik als die Vorgängerregierung. Bei der Beurteilung der gesundheitspolitischen Kompetenz der Parteien zeigen sich Patienten und Ärzte deutlich gespalten: Während die Bundesbürger den Sozialdemokraten die größte gesundheitspolitische Kompetenz zuschreiben (38 Prozent) und die FDP hier weit abgeschlagen auf dem letzten Platz landet (6 Prozent), sind die Ärzte der Ansicht, die FDP habe die größte Kompetenz in Gesundheitsfragen (45 Prozent), gefolgt von CDU/CSU (31 Prozent). Die geringste Kompetenz schreiben die Ärzte dabei der Linken mit einem Prozent zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-buerger-lehnen-schwarz-gelbe-gesundheitspolitik-ab-11595.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Gabriel mahnt „zügiges und faires Verfahren“ für Yücel an

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat ein "zügiges und faires Verfahren" für den in der Türkei inhaftierten deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel ...

"FreeDeniz" auf Axel-Springer-Hochhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Außenstaatsminister Roth Wir lassen im Fall Yücel nicht locker

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), dringt weiter auf die Freilassung des in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel: ...

Flüchtlinge auf der Balkanroute

© über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlinge EU leitet Verfahren gegen Ungarn, Polen und Tschechien ein

Die EU-Kommission leitet ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen, Ungarn und Tschechien ein. Das teilte EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos ...

Weitere Schlagzeilen