Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Alkohol in der Schwangerschaft

© Maurizio Gambarini / Illustration über dpa

31.05.2015

Umfrage Alkohol-Tabu für Mütter zu unbekannt

“Viele denken, ein Glas schadet nichts. Aber jedes Glas schädigt.”

Hannover – Die fatalen Folgen von Alkohol in der Schwangerschaft kennen nach Expertenmeinung zu wenige Menschen. So wissen einer Umfrage zufolge nur 44 Prozent der Deutschen, dass werdende Mütter, die Bier, Wein oder Schnaps trinken, bleibende Schäden bei ihrem Kind riskieren.

„Viele denken, ein Glas schadet nichts. Aber jedes Glas schädigt“, betont die Kinderärztin Andrea Benjamins, die im Sozialpädiatrischen Zentrum Hannover kleine Patienten mit dem sogenannten Fetalen Alkoholsyndrom (FAS) betreut.

Nach Schätzungen leben in Deutschland mehr als 350 000 Menschen mit FAS, das durch Alkoholkonsum der Mutter ausgelöst wird. Selbsthilfevereine und Betreuungseinrichtungen fordern größere Präventionsanstrengungen und mehr Hilfsangebote für Kinder und Erwachsene mit alkoholbedingten Schäden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-alkohol-tabu-fuer-muetter-zu-unbekannt-84312.html

Weitere Nachrichten

Passagiere vor Informationstafel am Frankfurter Flughafen

© über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt Unwetter verursacht Ausfälle am Flughafen

Wegen Gewittern und Starkregen ist es am Samstag zu Flugausfällen und Verspätungen am Frankfurter Airport gekommen. Fluggäste sollten "ausreichend Zeit für ...

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Afghanistan Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Beerdigung

Beim Anschlag auf einer Beerdigungszeremonie in Afghanistan sind am Samstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 90 Personen wurden ...

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern Mann fährt mit Auto Leute um

Im niederbayerischen Vilsbiburg hat ein 50-jähriger Mann in der Nacht auf Samstag zwei Personen mit dem Auto umgefahren. Zuvor hatte er in einem Lokal im ...

Weitere Schlagzeilen