Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Menschen

© über dts Nachrichtenagentur

14.03.2015

Umfrage 81 Prozent der Deutschen halten Atomausstieg für richtig

Nur 16 Prozent halten ihn für falsch.

Berlin – Vier Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima ist die Zustimmung zur Energiewende in Deutschland nach wie vor groß: Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für „Bild am Sonntag“ halten 81 Prozent der Bundesbürger den Atomausstieg auch heute noch für richtig. Nur 16 Prozent halten ihn für falsch.

Im Osten Deutschlands ist die Zustimmung zur Energiewende geringer als im Westen. 74 Prozent der Befragten aus den neuen Bundesländern befürworten die damalige Entscheidung, in den alten Ländern sind es hingegen 83 Prozent.

Trotz der enormen Kosten von mehr als 20 Milliarden Euro pro Jahr hält eine Mehrheit die Subventionierung der Erneuerbaren Energien für richtig. 53 Prozent der Befragten sind für die staatliche Unterstützung, 35 Prozent dagegen. Bei Frauen (63 Prozent) finden die Subventionen mehr Zustimmung als bei Männern (50 Prozent).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-81-prozent-der-deutschen-halten-atomausstieg-fuer-richtig-80323.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Wetterbedingte Notlage Asselborn fordert schnellere Umverteilung von Flüchtlingen

Angesichts der wetterbedingten Notlage vieler Flüchtlinge hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn eine schnellere Umverteilung der Migranten aus ...

Winfried Kretschmann 2012 Grüne

© Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / CC BY-SA 2.0

Kretschmann Überwachung von Gefährdern intensivieren

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach dem Terroranschlag von Berlin gefordert, die Überwachung von Gefährdern zu intensivieren ...

Lebensmittel

© Public Domain

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: "Aus meiner Sicht ...

Weitere Schlagzeilen