Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Frau mit Kopftuch und Frau ohne Kopftuch

© über dts Nachrichtenagentur

01.10.2015

Umfrage 51 Prozent glauben nicht an Integration der Flüchtlinge

43 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass die Integration gelingen werde.

Berlin – Eine knappe Mehrheit der Bundesbürger glaubt laut einer Umfrage nicht daran, dass es gelingen werde, die vielen Hunderttausend Flüchtlinge zu integrieren, die in diesem Jahr nach Deutschland kommen.

51 Prozent der Deutschen sind der Auffassung, eine Integration werde nicht gelingen, wie die Umfrage von TNS Emnid für das Nachrichtenmagazin „Focus“ ergab. 43 Prozent der Befragten gehen hingegen davon aus, dass die Integration der Flüchtlinge gelingen werde.

Im Osten Deutschlands ist eine deutliche Mehrheit von 68 Prozent davon überzeugt, dass sich die derzeit kommenden Flüchtlinge nicht integrieren lassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-51-prozent-glauben-nicht-an-integration-der-fluechtlinge-89078.html

Weitere Nachrichten

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

Kinderhilfswerk Kinder brauchen Erholung in den Ferien

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat zum Beginn der Sommerferien-Saison an alle Eltern appelliert, ihren Kindern in der schulfreien Zeit ausreichend Raum zur ...

Weitere Schlagzeilen