Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.03.2010

Umfrage 42 Prozent der Deutschen für Strafmündigkeit ab 12 Jahren

Köln – Fast die Hälfte der Deutschen hat sich für eine Strafmündigkeit ab 12 Jahren ausgesprochen. In einer Forsa-Umfrage für das RTL-Mittagsmagazin „Punkt 12“ gaben 42 Prozent der Befragten an, dass Kinder bereits in einem Alter von zwölf Jahren strafmündig sein sollten. 30 Prozent halten die aktuelle Regelung der Strafmündigkeit ab 14 Jahren für ausreichend. Nur 19 Prozent der Befragten stimmten für eine Herabsetzung der Strafmündigkeit auf ein Alter von 10 Jahren. Die stundenlange Folterung einer 83-jährigen Rentnerin durch zwei 13-jährige Schulkinder hatte in der Öffentlichkeit eine Diskussion um die Altersgrenze der Strafmündigkeit von Kindern und Jugendlichen ausgelöst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-42-prozent-der-deutschen-fuer-strafmuendigkeit-ab-12-jahren-8236.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

100 Tage Trump Schlechte Noten für Amtsführung

US-Präsident Donald Trump ist 100 Tage im Amt. Wie finden die Deutschen seine bisherige Amtsführung? In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage meinen 13 ...

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CSU-Generalsekretär Scheuer „Günstlingswirtschaft – Schulz hat handfeste Affäre am Hals“

Nach der Rüge des EU-Parlaments für Martin Schulz sieht CSU-Generalsekretär den SPD-Kanzlerkandidaten unter Druck. Scheuer sagte der "Heilbronner Stimme" ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Weitere Schlagzeilen