Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.02.2010

Umfrage 42 Prozent der Bürger für Schwarz-Grün

Berlin – Schwarz-grüne Koalitionen stoßen offenbar nicht mehr auf grundlegende Vorbehalte in der Bevölkerung. Laut einer Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“ befürworten 42 Prozent aller Wahlberechtigten ein Bündnis von CDU/CSU und den Grünen auf Bundesebene. Im Ostdeutschland gehören 34, im Westen 44 Prozent zu den Sympathisanten. Laut der Erhebung sprechen sich von den Anhängern der Union 42, von den Anhängern der Grünen sogar 72 Prozent für Schwarz-Grün im Bund aus. Selbst bei den Anhängern der SPD und der FDP würden jeweils 45 Prozent ein solches Bündnis akzeptieren. Lediglich die Anhänger der Linken sprechen sich mit klarer Mehrheit (61 Prozent) dagegen aus. Eine mögliche schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen, wo am 9. Mai ein neuer Landtag gewählt wird, würden 38 Prozent aller Bundesbürger begrüßen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-42-prozent-der-buerger-fuer-schwarz-gruen-7191.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen