Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Fahne von Russland

© über dts Nachrichtenagentur

18.03.2014

Ukraine-Krise Seehofer unterstützt Sanktionen gegen Russland

Er habe den Vorschlag sehr begrüßt, eine Kontaktgruppe einzusetzen.

Berlin – Angesichts der verschärften Situation in der Ukraine unterstützt der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer Sanktionen gegen Russland.

Der Gesprächsfaden dürfe zwar nicht abreißen. „Wenn Russland aber nicht bereit ist, substanzielle Gespräche zu führen, dann halte ich es für verantwortbar, wenn die Europäische Union und die westliche Gemeinschaft weitere Sanktionen beraten und auch verhängen“, sagte Seehofer in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe).

Er habe den Vorschlag sehr begrüßt, eine Kontaktgruppe einzusetzen. „Wenn aber Russland nicht einmal bereit ist, diese Gruppe zu besetzen, dann müssen wir anders reagieren. Denn eines ist doch klar: Die Annexion der Krim ist völkerrechtswidrig.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ukraine-krise-seehofer-unterstuetzt-sanktionen-gegen-russland-69968.html

Weitere Nachrichten

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Stanislaw Tillich CDU

© Frank Grätz / BLEND3 - CDU Sachsen / CC BY-SA 3.0

Ost-West-Rentenangleichung Tillich fordert Nachbesserung

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat Nachbesserungen am Gesetz zur Ost-West-Rentenangleichung zugunsten der jüngeren Generation ...

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Weitere Schlagzeilen