Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Basilius-Kathedrale in Moskau

© über dts Nachrichtenagentur

16.06.2014

Ukraine-Krise Russland stellt Gaslieferungen ein

Gaslieferungen an die Ukraine sind auf Null reduziert worden.

Kiew – Nach Angaben der ukrainischen Regierung hat Russland seine Gaslieferungen in das Nachbarland eingestellt. Das sagte der Energieminister der Ukraine, Juri Prodan, am Montag. „Die Gaslieferungen an die Ukraine sind am Montag auf Null reduziert worden.“

Damit eskaliert der Gasstreit zwischen beiden Ländern weiter: Kiew und Moskau hatten zuvor Klagen bei der internationalen Schiedsstelle für Handelsstreitigkeiten in Stockholm eingereicht. Während Russland die Begleichung von Schulden in Höhe von knapp 4,5 Milliarden US-Dollar fordert, reichte der ukrainische Energieversorger Naftogaz eine Klage wegen zu hoher Preise ein. Insgesamt verlangt die Ukraine eine Rückzahlung für überteuerte Gaslieferungen in Höhe von insgesamt sechs Milliarden US-Dollar.

Am Montagmorgen war zudem ein russisches Ultimatum zur Schuldenbegleichung abgelaufen, weshalb Moskau künftig nur noch gegen Vorkasse Erdgas an die Ukraine liefern will.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ukraine-krise-russland-stellt-gaslieferungen-ein-71543.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen