Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ukrainische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

10.07.2015

Ukraine-Krise Merkel telefoniert mit Hollande und Poroschenko

Verstärkte Anstrengungen zur vollen Umsetzung des Waffenstillstandes erforderlich.

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Freitag mit dem ukranischen Präsidenten Petro Poroschenko und dem französischen Staatspräsidenten François Hollande telefoniert.

Das Gespräch habe sich auf den Stand der Umsetzung des Minsker Maßnahmenpaketes konzentriert, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit. Die Gesprächspartner seien sich einig gewesen, dass verstärkte Anstrengungen zur vollen Umsetzung des Waffenstillstandes und des Rückzugs schwerer Waffen erforderlich seien.

Poroschenko habe seine Bereitschaft unterstrichen, eine Deeskalation rund um das Dorf Shyrokyne in der ostukrainischen Region Donezk zu erreichen sowie eine Übereinkunft über den Rückzug von Waffen mit weniger als 100 Millimeter Kaliber zu schließen.

Der französische Präsident und die Bundeskanzlerin hätten zudem die von Poroschenko angestoßene Verfassungsreform mit dem Ziel einer Dezentralisierung der Ukraine in Einklang mit dem Minsker Maßnahmenpaket und unter Bezugnahme auf den Sonderstatus bestimmter Gebiete der Donezker und Lugansker Verwaltungsgebiete im Verfassungsentwurf gewürdigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ukraine-krise-merkel-telefoniert-mit-hollande-und-poroschenko-85976.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Weitere Schlagzeilen