Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Vitali Klitschko

© Klitschko Management Group GmbH, k-mg.com / CC BY-SA 3.0 DE

25.02.2014

Ukraine Klitschko will Präsident werden

Unterdessen warnte Turtschinow vor separatistischen Tendenzen.

Kiew – Vitali Klitschko, einer der führenden Persönlichkeiten der ukrainischen Protestbewegung gegen den gestürzten Präsidenten Viktor Janukowitsch, will bei der Präsidentschaftswahl antreten, die Ende Mai stattfinden soll. Das erklärte der Chef der Udar-Partei am Dienstag in Kiew.

Unterdessen warnte der ukrainische Übergangspräsident Alexander Turtschinow vor separatistischen Tendenzen in dem Land. Er wolle mit den Sicherheitsbehörden die „gefährlichen Anzeichen für Separatismus“ erörtern, kündigte er am Dienstag in Kiew an.

Turtschinow hatte zuvor erklärt, dass die für den Dienstag geplante Bildung einer Übergangsregierung um zwei Tage verschoben werden müsse.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ukraine-klitschko-will-praesident-werden-69527.html

Weitere Nachrichten

Recep Tayyip Erdogan und Angela Merkel am 04.02.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Nato-Treffen in Brüssel Merkel spricht mit Erdogan über Incirlik und Fall Yücel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des Nato-Treffens in Brüssel am Donnerstag mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan über den ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Ranghohe türkische Militärs beantragen Asyl in Deutschland

Zwei der von der Türkei meistgesuchten Militärs haben sich offenbar nach Deutschland abgesetzt und hier Asyl beantragt. Laut eines Berichts von ...

Griechische Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Briefbombe explodiert Griechenlands Ex-Ministerpräsident Papademos verletzt

Der ehemalige griechische Ministerpräsident Lucas Papademos ist am Donnerstag offenbar bei einer Explosion verletzt worden. Örtlichen Medien zufolge hatte ...

Weitere Schlagzeilen