Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hans-Peter Uhl CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

07.12.2016

Uhl CSU will Merkel bei Kanzlerkandidatur unterstützen

„Für die Zukunft hat sie das angekündigt, was wir immer schon gefordert haben.“

Berlin – Die CSU will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach den Worten des Bundestagsabgeordneten Hans-Peter Uhl (CSU) bei der kommenden Bundestagswahl unterstützen. Uhl begründete das am Mittwoch im rbb-Inforadio mit der Annäherung der CDU an die CSU in der Flüchtlingspolitik.

Kanzlerin Merkel habe in der Vergangenheit zwar Fehler gemacht und „hunderttausende Menschen“ illegal ins Land gelassen, sagte Uhl. „Für die Zukunft hat sie das angekündigt, was wir immer schon gefordert haben,“ so der CSU-Politiker. Das zeige der CDU-Leitantrag, der unter anderem schnellere Abschiebungen und verschärfte Grenzkontrollen vorsieht.

„Die Begrenzung der Zuwanderung, die Verhinderung der illegalen Zuwanderung – nennen Sie es Obergrenze oder nicht, das ist völlig egal – dieses Ziel haben wir jetzt gemeinsam,“ sagte Uhl.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/uhl-csu-will-merkel-bei-kanzlerkandidatur-unterstuetzen-95624.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen