Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Oliver Welke Oliver Kahn

© obs / ZDF / Nadine Rupp

12.02.2017

UEFA Champions-League FC Bayern gegen Arsenal FC live im ZDF

Das ZDF überträgt das Hinspiel live aus der Allianz-Arena in München.

Mainz – Die Champions-League-Saison 2016/17 startet durch – mit dem Achtelfinale geht es für die 16 verbliebenen Klubs in die Ko.-Phase. Dazu gehören auch die Münchener Bayern, die am Mittwoch, 15. Februar 2017, gegen das Londoner Topteam Arsenal FC antreten müssen. Das ZDF überträgt das Hinspiel live aus der Allianz-Arena in München. Moderator Oliver Welke und Experte Oliver Kahn begrüßen die ZDF-Zuschauer um 20.25 Uhr, Reporter Oliver Schmidt übernimmt pünktlich zum Anpfiff um 20.45 Uhr.

Der Bundesliga-Tabellenführer hatte sich in der Gruppenphase der Königsklasse als Zweiter der Gruppe D für das Achtelfinale qualifiziert, Arsenal geht als Sieger der Gruppe A in die Ko.-Runde. Die „Gunners“ von Manager Arsène Wenger stehen derzeit auf Tabellenplatz vier in der Premier League.

Im Anschluss an die Live-Übertragung aus München berichtet das ZDF in Zusammenfassungen von weiteren Begegnungen des Achtelfinal-Spieltages: Benfica Lissabon – Borussia Dortmund, Paris Saint-Germain – FC Barcelona (beide von Dienstag) sowie Real Madrid – SSC Neapel.

Bereits ab 19.20 Uhr, direkt im Anschluss an die ZDF-„heute“-Nachrichten, stimmen Oliver Welke und Oliver Kahn im „UEFA Champion League Magazin“ auf die Begegnung des Tages ein. Unter anderem steht eine Zusammenfassung des Spiels der Dortmunder vom Vortag auf dem Programm.

Begleitend zur Live-Übertragung bietet zdfsport.de wieder ein umfangreiches Second-Screen-Angebot zur Champions League.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/uefa-champions-league-fc-bayern-gegen-arsenal-fc-live-im-zdf-95715.html

Weitere Nachrichten

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Linienrichter beim Fußball mit Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga TSV 1860 rutscht in Abstiegsrelegation

Der VfB Stuttgart und Hannover 96 steigen in der kommenden Fußball-Saison direkt in die Bundesliga auf - Braunschweig muss in die Relegation. Die ...

Spieler von Hannover 96

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Präsident von Hannover 96 hört doch nicht auf

Der Präsident von Hannover 96, Martin Kind, wird auch nach dem Wiederaufstieg seines Klubs in die erste Bundesliga nicht von seinem Amt zurücktreten. "Ich ...

Weitere Schlagzeilen