Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Übergangsrat löst Kabinett auf

© AP, dapd

26.04.2012

Libyen Übergangsrat löst Kabinett auf

Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Abdurrahim el Keib.

Tripolis – Der Nationale Übergangsrat in Libyen hat das Kabinett des Landes aufgelöst. Wie das Ratsmitglied Fathi Badscha am Donnerstag der Nachrichtenagentur AP mitteilte, sprach sich eine Mehrheit in einem Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Abdurrahim el Keib aus. Das Ratsmitglied Mussa al Kuni bestätigte die Angaben. Die Entscheidung sei bereits am Mittwoch gefallen, habe aber noch unter Verschluss gehalten werden sollen, da der Übergangsrat sich noch nicht auf ein neues Kabinett habe einigen können.

Als Grund für die Absetzung el Keibs und seiner Minister wurde „Inkompetenz“ genannt. El Keib wiederum hatte dem Übergangsrat vorgeworfen, die Arbeit seiner Regierung zu behindern. Im Juni soll in Libyen erstmals ein Parlament gewählt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/uebergangsrat-loest-kabinett-auf-52778.html

Weitere Nachrichten

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

USA Gericht bestätigt Aufhebung von Einreisestopp

Ein Bundesberufungsbericht in Richmond im US-Bundesstaat Virginia hat entschieden, dass der von US-Präsident Donald Trump erlassene Einreisestopp für ...

Recep Tayyip Erdogan und Angela Merkel am 04.02.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Nato-Treffen in Brüssel Merkel spricht mit Erdogan über Incirlik und Fall Yücel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des Nato-Treffens in Brüssel am Donnerstag mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan über den ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Ranghohe türkische Militärs beantragen Asyl in Deutschland

Zwei der von der Türkei meistgesuchten Militärs haben sich offenbar nach Deutschland abgesetzt und hier Asyl beantragt. Laut eines Berichts von ...

Weitere Schlagzeilen