Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Lance Armstrong

© dts Nachrichtenagentur

22.10.2012

Dopingaffäre UCI nimmt Armstrong alle sieben Tour-Titel

Tour-Siege werden nicht neu vergeben.

Genf – Der Radsport-Weltverband UCI hat dem einstigen Radstar Lance Armstrong alle sieben Tour-de-France-Titel abgenommen. Dies gab die Organisation nach Auswertung des Berichts der US-Antidoping-Agentur Usada auf einer Pressekonferenz am Montag in Genf bekannt. Die Tour-Siege würden nicht neu vergeben werden, so die UCI weiter. Überdies werde Armstrong lebenslang gesperrt, wie UCI-Präsident Pat McQuaid erklärte.

Armstrong war bereits Ende August mit einer lebenslangen Sperre durch die Usada belegt worden. Die US-Antidoping-Agentur hatte die Dopingpraktiken des Texaners in einem Bericht detailliert aufgelistet. Der Radsport-Weltverband hatte nach Erhalt des Berichts bis Ende Oktober Zeit, die Unterlagen zu prüfen und über eine Aberkennung der Tour-Titel zu entscheiden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/uci-nimmt-armstrong-alle-sieben-tour-titel-56863.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Weitere Schlagzeilen