Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

10.08.2009

U2: Doch kein Spiderman-Musical?

Das gemeinsame Musical-Projekt von Bono und The Edge von U2 scheint vorerst auf Eis gelegt. Der Grund: Es gibt Finanzierungsschwierigkeiten. Das Stück „Spider-Man“, das im März 2010 am Broadway in New York uraufgeführt werden soll, ist mit rund 35-40 Millionen US-Dollar Kosten nun auch wirklich kein Schnäppchen.

Die Besetzung des Stücks steht übrigens noch nicht fest. Bist auf die weibliche Hauptrolle: Mary Jane soll von Marilyn Mansons Ex-Freundin Evan Rachel Wood gespielt werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/u2-doch-kein-spiderman-musical-993.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

Album-Charts Rapper KC Rebell und Summer Cem neue Nummer eins

Die deutschen Rapper KC Rebell und Summer Cem sind mit ihrem Album "Maximum" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Bushido neue Nummer eins der Album-Charts

Der deutsche Rapper Bushido ist mit seinem Album "Black Friday" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag ...

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

"Keine Nacht für Niemand" Kraftklub neue Nummer eins der Album-Charts

Die Chemnitzer Band Kraftklub ist mit ihrem Album "Keine Nacht für Niemand" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK ...

Weitere Schlagzeilen