Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

07.06.2010

“Twilight” räumt bei MTV Movie Awards ab

Los Angeles – Der zweite Teil der Vampirserie „Twilight“ hat bei der gestrigen Verleihung der MTV Movie Awards groß abgeräumt. Der Film „New Moon“ gewann bei der Preisvergabe insgesamt fünf Auszeichnungen, darunter den Preis für den besten Film. Die beiden Schauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart wurden mit den Awards für die beste männliche beziehungsweise weibliche Hauptrolle geehrt. Die MTV Movie Awards werden seit 1992 jedes Jahr verliehen. Über die Preisgewinner entscheiden die Zuschauer per Abstimmung im Internet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/twilight-raeumt-bei-mtv-movie-awards-ab-10710.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Weitere Schlagzeilen