Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

13.12.2010

TV-Sender RTL startet Untertitel-Angebot

Köln – Der TV-Sender RTL bietet ab dem 19. Dezember ein Untertitel-Angebot für Hörgeschädigte an. Wie der Sender am Montag mitteilte, werden ab diesem Stichtag zahlreiche Spielfilme wahlweise mit Untertiteln angeboten. Das Angebot an untertitelten Primetimefilmen aus dem Bereich Fremdprogramm werde in den kommenden Monaten schrittweise ausgebaut.

Das neue Angebot ist über alle digitalen SD-Verbreitungswege empfangbar. Voraussetzung für den Untertitel-Empfang via DVB-S, DVB-C oder DVB-T ist eine Unterstützung des „DVB-Subtitle“-Standards durch den verwendeten Receiver. Unterstützt das Empfangsgerät diese weltweit gängige technische Norm, sind die Untertitel einfach per Knopfdruck über die Fernbedienung des Receivers abrufbar, ein separater Abruf über digitalen Teletext ist damit nicht mehr nötig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tv-sender-rtl-startet-untertitel-angebot-17947.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen