Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nadja Abd el Farrag freut sich auf den Container

© über bang

26.08.2011

Big Brother Nadja Abd el Farrag freut sich auf den Container

„Jetzt komme ich zum vierten Mal und freue mich riesig.“

Nadja Abd el Farrag blickt ihrem Einzug in das ‚Big Brother‘-Haus mit Freude entgegen. Die Ex-Freundin von Dieter Bohlen, die erst vergangene Woche angekündigt hatte, ihr Leben ändern zu wollen, wird jetzt tatsächlich in den ‚Big Brother‘-Container ziehen. Das bestätigte der Sender RTL2 gestern gegenüber dem ‚Stern‘.

Die 46-Jährige, die demnach ab dem kommenden Montag, 29. August, in der TV-WG zu sehen sein wird, freut sich bereits auf ihre Teilnahme. Immerhin war die TV-Moderatorin bereits mehrmals im Container zu Gast. „Jetzt komme ich zum vierten Mal und freue mich riesig wieder länger bleiben zu können“, verkündet Naddel und führt aus: „Ich bin großer Big Brother-Fan und habe immer unvergessene Momente im Haus erlebt.“

Erst vor wenigen Tagen hatte sie sich indes von ihrer Perücke getrennt und hegt nun Sorge, sie möge den Bewohnern des Hauses mit ihrem Natur-Look nicht bekannt vorkommen. „Ich bin gespannt, ob die Bewohner mich überhaupt erkennen. Die wissen ja nichts von meinem neuen Look“, sorgt sich die Entertainerin, die in der Vergangenheit auch schon ihren Busen im Fernsehen wiegen ließ.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tv-moderatorin-nadja-abd-el-farrag-freut-sich-auf-big-brother-26705.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen