Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Turner wirbt bei Stuttgarter CDU für sich

© dapd

23.01.2012

OB-Kandidatur Turner wirbt bei Stuttgarter CDU für sich

“Es ist auch ein Signal, dass die Stuttgarter CDU neue Wege zu beschreiten gewillt ist”.

Stuttgart – Der parteilose Berliner Unternehmer Sebastian Turner wirbt bei der Stuttgarter CDU für seine Kandidatur um das Amt des Stuttgarter Oberbürgermeisters. Der Wunschkandidat von CDU-Kreischef Stefan Kaufmann sagte am Montag in Stuttgart, eine Bewerbung eines Parteiunabhängigen sei für die CDU ein “Veränderungsprozess und für alle Beteiligten etwas Neues”. “Es ist auch ein Signal, dass die Stuttgarter CDU neue Wege zu beschreiten gewillt ist. Das ist viel erfolgsträchtiger als alles andere”, sagte der Werbefachmann und Erfinder des Baden-Württemberg-Slogans “Wir können alles – außer Hochdeutsch”.

Kaufmann betonte, eine Aufstellung des 45-Jährigen bedeute keinen Affront gegen die Partei. Jeder könne sich um das Amt bewerben und sich dem parteiinternen Auswahlverfahren stellen. Die CDU will ihren Kandidaten auf einem mitgliederoffenen Parteitag am 17. März wählen. Der neue Oberbürgermeister wird am 7. Oktober gewählt. Amtsinhaber Wolfgang Schuster (CDU) tritt nicht mehr an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/turner-wirbt-bei-stuttgarter-cdu-fur-seine-ob-kandidatur-35760.html

Weitere Nachrichten

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Jean Asselborn

© Michał Koziczyński - Senat Rzeczypospolitej Polskiej / CC BY-SA 3.0 PL

Asselborn Briten denken an ihre Zukunft, nicht an Europa

Der luxemburgische Außenminister, Jean Asselborn, kritisiert im phoenix-Interview den Kurswechsel Großbritanniens in der Nahostpolitik. Nach der ...

Gernot Erler SPD 2015

© Jörgens.mi / CC BY-SA 3.0

Hacker-Attacken Russlandbeauftragter Erler warnt Moskau vor Folgen

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat dazu geraten, sich zur Abwehr russischer Hacker-Attacken nicht nur auf technische ...

Weitere Schlagzeilen