Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Türkei untersucht mutmaßliche außergerichtliche Tötungen

© AP, dapd

20.01.2012

Türkei Türkei untersucht mutmaßliche außergerichtliche Tötungen

Leichen wurden am Vortag nahe der Ortschaft Yagizoymak im Südosten des Landes entdeckt und exhumiert.

Ankara – Die Behörden in der Türkei sind bei Ermittlungen zu mutmaßlichen außergerichtlichen Tötungen in den 1990er Jahren auf die Leichen dreier Kurden gestoßen. Die sterblichen Überreste stammten von Zivilpersonen, die im Juni 1993 von türkischen Sicherheitskräften erschossen und hastig von kurdischen Dorfbewohnern vor ihrer erzwungenen Evakuierung begraben worden seien, sagte der Anwalt Ridvan Dalmis am Freitag.

Die Leichen wurden am Vortag nahe der Ortschaft Yagizoymak im Südosten des Landes entdeckt und exhumiert. Menschenrechtsorganisationen gehen davon aus, dass Hunderte Kurden, die in den 1990er Jahren verschwanden, Massenerschießungen zum Opfer fielen. Die türkische Regierung hat eine umfassende Aufklärung angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/turkei-untersucht-mutmasliche-ausergerichtliche-totungen-35254.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen