Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

14.01.2011

Tunesien: Präsident Ben Ali tritt zurück und verlässt das Land

Tunis – Tunesiens Präsident Ben Ali ist zurückgetreten und hat das Land verlassen. Das teilte der tunesische Ministerpräsident Mohamed Ghannouchi im Staatsfernsehen mit. Ghannouchi selbst werde übergangsweise die Präsidentschaft übernehmen. Zuvor hatte Ben Ali laut einem Bericht des staatlichen Fernsehens die Regierung aufgelöst und vorgezogene Parlamentswahlen angekündigt. Am heutigen Freitag war außerdem der Ausnahmezustand für das Land verhängt worden. Die Armee hat die Kontrolle über den Flughafen der Hauptstadt übernommen und ihn vorübergehend gesperrt. Auf dem Flughafengelände fuhren Panzer auf.

In den Tagen zuvor waren schwere Proteste, insbesondere von jungen Tunesiern vorausgegangen, die den Rücktritt des autoritären Staatschefs gefordert hatten. Die Neuwahlen sollen in sechs Monaten stattfinden. Bisher sind rund 80 Menschen bei den Unruhen ums Leben gekommen. Mehrere Reiseveranstalter haben damit begonnen, Touristen aus Tunesien auszufliegen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tunesien-praesident-ben-ali-tritt-zurueck-und-verlaesst-das-land-18848.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen