Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Tui

© dts Nachrichtenagentur

03.11.2012

Tourismus TUI kündigt Ende der Last-Minute-Reisen an

„Heute werden die Preise tagesaktuell gestaltet.“

Hannover – TUI-Vorstandschef Michael Frenzel hat das Ende der Last-Minute-Reisen angekündigt: „Klassische Last-Minute-Reisen, die Sie drei oder vier Wochen vor Abflug buchen, wird es bald nicht mehr geben. Heute werden die Preise tagesaktuell gestaltet, es gibt also keinen festen Zeitpunkt, wann Buchungen am günstigsten sind“, sagte er der „Bild am Sonntag“.

In seiner Funktion als designierter Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) forderte die Abschaffung der Luftverkehrssteuer. Er sagte derselben Zeitung: „Die macht den Urlaub für uns Deutsche unnötig teuer. Wer heute einen Langstreckenflug bucht, zahlt pro Strecke 42,18 Euro, bei kurzen Flügen sind es 7,50 Euro.“ Im vergangenen Jahr kostete Flugreisende die Steuer 961 Millionen Euro.

Frenzel wies in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung der Tourismus-Wirtschaft hin: „In Deutschland hängen sieben Prozent der Arbeitsplätze am Tourismus.“

Frenzel, der auch TUI-Vorstandschef ist, geht davon aus, dass Urlauber zukünftig verstärkt online buchen. „Rund 20 Prozent unserer deutschen Kunden buchen schon ihren Urlaub im Internet. In den nächsten fünf Jahren wollen wir auf 40 Prozent hoch.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tui-kuendigt-ende-der-last-minute-reisen-an-57026.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

Bauernpräsident AfD ohne großen Zuspruch unter Landwirten

Bauernpräsident Joachim Rukwied glaubt nicht, dass die AfD bei der anstehenden Bundestagswahl großen Zuspruch unter Landwirten erhalten wird. ...

Blick über Rom

© über dts Nachrichtenagentur

Italien Regierung will Milliarden in Krisen-Banken pumpen

Die italienische Regierung will nun doch bis zu 17 Milliarden Euro in die beiden von der Pleite bedrohten Bankhäuser Veneto Banca und Popolare Vicenza ...

Weitere Schlagzeilen