Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

23.06.2016

Bericht Türkischstämmige Abgeordnete weiter unter Polizeischutz

Besonderen Schutz benötigt Grünen-Chef Cem Özdemir.

Düsseldorf – Die elf türkischstämmigen Abgeordneten im Bundestag erhalten nach individueller Absprache weiterhin Polizeischutz. Wie die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Donnerstagausgabe) aus Fraktionskreisen erfuhr, sind die Abgeordneten weiterhin vom BKA als schutzbedürftig eingestuft und erhalten je nach Art ihrer öffentlichen Termine auf Wunsch Polizeischutz.

Besonderen Schutz benötigt Grünen-Chef Cem Özdemir (Foto). Er wird mittlerweile rund um die Uhr von Personenschützern des BKA bewacht. Die Anfeindungen gegen ihn in sozialen Netzwerken und per E-Mail seien nicht zurückgegangen, hieß es aus seinem Büro.

In einem hasserfüllten türkischsprachigen Video, das bei Facebook gepostet wurde, werden Bilder von seiner Familie gezeigt und die Namen seiner Kinder genannt. Andere Abgeordnete berichteten, dass die Hassmails gegen sie weniger geworden seien, aber nicht aufgehört hätten.

Seit der Bundestag am 2. Juni die Armenien-Resolution beschlossen hat, sind die türkischstämmigen Abgeordneten Anfeindungen und Drohungen von Türken ausgesetzt. Auch der türkische Präsident Erdogan attackierte sie scharf. Grünen-Chef Cem Özdemir hatte die Resolution, die den Völkermord der Türken vor mehr als 100 Jahren im Osmanischen Reich benennt, mit initiiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tuerkischstaemmige-abgeordnete-weiter-unter-polizeischutz-94306.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen