Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Türken stimmen deutlich für Verfassungsreform von Erdogan

© dts Nachrichtenagentur

13.09.2010

Türken stimmen deutlich für Verfassungsreform von Erdogan

Ankara – Die Türken haben sich am Sonntag mit großer Mehrheit für die von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan vorgelegte Verfassungsreform ausgesprochen. In der Abstimmung votierten 58 Prozent der Bürger für das Änderungspaket, 42 Prozent stimmten dagegen. Die Wahlbeteiligung lag bei 77 Prozent. In einer Rede vor Anhängern bezeichnete Erdogan die Abstimmung als einen Sieg für die Demokratie, der das „Vormundschafts-System“ in der Türkei beende.

Internationale Staats- und Regierungschefs begrüßten den Ausgang des Votums. So lobte US-Präsident Barack Obama die Wahlbeteiligung, die ein Zeichen für die lebendige türkische Demokratie sei. Auch Bundesaußenminister Guido Westerwelle begrüßte den Erfolg des Verfassungsreferendums. „Ich bin zuversichtlich, dass der Reformprozess in der Türkei im Sinne einer weiteren Öffnung der Gesellschaft fortgeführt wird“, so Westerwelle. Die Europäische Union bezeichnete die Verfassungsänderung als „Schritt in die richtige Richtung“, mahnte aber weiterreichende Reformen an.

Die türkische Verfassungsreform umfasst insgesamt 26 Punkte. Dabei sollen die Türken mehr Rechte und Freiheiten erhalten und etwa erstmals die Möglichkeit erhalten, Individualklagen beim Verfassungsgericht einreichen zu können. Zugleich erhält die zivile Politik mehr Kontrolle über das Militär. So wird der Zuständigkeitsbereich der Militärgerichte beschränkt, die in Zukunft nicht mehr über Zivilisten urteilten dürfen. Außerdem können Generäle des Militärputsches von 1980 erstmals vor Gericht gestellt werden.

Erdogan geht durch die Annahme der Verfassungsänderung, die auch als wichtiger Schritt der Türkei in Richtung Europa gilt, gestärkt in die Parlamentswahlen im kommenden Jahr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tuerken-stimmen-deutlich-fuer-verfassungsreform-von-erdogan-14921.html

Weitere Nachrichten

Flüchtling in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Schäuble muss erstmals Flüchtlingsrücklage in Anspruch nehmen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) muss die sogenannte Flüchtlingsrücklage anzapfen. Grund dafür ist die vom Bundesverfassungsgericht verfügte ...

Cem Özdemir am 16.06.2017 auf Grünen-Parteitag

© über dts Nachrichtenagentur

Tod des Altbundeskanzlers Grünen-Parteitag zollt Helmut Kohl Respekt

Der Grünen-Parteitag hat Helmut Kohl Respekt gezollt. "Wir verneigen uns", sagte Grünen-Chef Cem Özdemir unter Applaus zu Beginn der ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Altbundeskanzler Helmut Kohl gestorben

Altkanzler Helmut Kohl ist tot. Er sei am Freitagmorgen im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen gestorben, berichtet die "Bild" auf ihrer ...

Weitere Schlagzeilen