Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.10.2010

Türkei Selbstmordattentäter verletzt mindestens 22 Menschen

Istanbul – Bei einem Selbstmordattentat im Zentrum der türkischen Metropole Istanbul sind am Sonntag mindestens 22 Menschen verletzt worden. Gegen 10:38 Uhr (Ortszeit) hatte sich lokalen Medien zufolge eine Explosion auf dem Taksim-Platz ereignet. Ein Selbstmordattentäter hatte einen an ihm angebrachten Sprengsatz gezündet. Ziel des Anschlags war nach bisherigen Erkenntnissen ein Einsatzfahrzeug der türkischen Polizei sowie mehrere Beamte. Unter den Verletzten seien zwölf Zivilisten und zehn Polizeikräfte. Zwei der Opfer seien in ernstem Zustand, Einzelheiten sind derzeit allerdings noch unklar.

Der Attentäter selbst kam bei dem Angriff ums Leben. In ersten Berichten war von einer Frau als Täterin die Rede gewesen, der Istanbuler Polizeichef dementierte dies inzwischen jedoch. Bei der Leiche sei zudem ein zweiter Sprengsatz gefunden worden. Die Gegend um den Taksim-Platz wurde umgehend gesperrt.

Die möglichen Hintergründe des Anschlags sind derzeit noch unklar. In der Vergangenheit hatten zuletzt kurdische Separatisten, aber auch Linksextremisten und Islamisten Bomben gelegt. Der Platz auf der europäischen Seite Istanbuls ist eines der Tourismusziele der Stadt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tuerkei-selbstmordattentaeter-verletzt-mindestens-22-menschen-16634.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen