Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rücktritt der Militärchefs könnte Erdogan stärken

© dts Nachrichtenagentur

30.07.2011

Türkei Rücktritt der Militärchefs könnte Erdogan stärken

Nachfolger stünden stärker hinter der Politik Erdogans.

Ankara – Der geschlossene Rücktritt der türkischen Militärchefs könnte dem Ministerpräsidenten Tayyip Erdogan möglicherweise mehr Macht im Staat verleihen. Der Stabschef der türkischen Streitkräfte sowie die Kommandeure der Marine, Luftwaffe und der Armee waren am Freitag wegen der andauernden Inhaftierung von 250 Offizieren zurückgetreten. Diesen wird die Beteiligung an Vorbereitungen zum Staatsstreich vorgeworfen.

Ministerpräsident Erdogan könnte aus dieser Situation nun als Sieger hervorgehen. Die Generalität stand der Politik der Regierung seit Jahren misstrauisch gegenüber. Als Nachfolger der zurückgetretenen Militärs könnten nun Offiziere an die Spitze rücken, die stärker hinter der Politik Erdogans stehen. Am Montag soll bei der turnusgemäßen Tagung des Obersten Militärrates die Nachfolge der zurückgetretenen Militärchefs bestimmt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tuerkei-ruecktritt-der-militaerchefs-koennte-ministerpraesidenten-erdogan-staerken-24870.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen