Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© Armin Linnartz / CC BY-SA 3.0 DE

27.03.2010

Türkei-Reise Merkel will über Nuklearenergie im Iran sprechen

„Ich freue mich auf die beiden Tage in der Türkei.“

Ankara/Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel will in der nächsten Woche bei ihrem zweitägigen Besuch in der Türkei über die Nuklearenergie-Frage im Iran sprechen. In ihrem Video-Podcast sagte die Kanzlerin, wenn der Iran nicht endlich Transparenz in diese Frage bringe, müsse man über Sanktionen nachdenken. Außerdem stehe „die Zukunft des Friedensprozesses im Nahen Osten“ auf der Tagesordnung, so Merkel weiter.

Neben politischen Punkten werde die Bundeskanzlerin auch an kulturellen Aktivitäten mit dem türkischen Ministerpräsidenten Tayyip Erdogan teilnehmen.

„Ich freue mich auf die beiden Tage in der Türkei – ich denke, es wird viel Interessantes zu besprechen geben – und natürlich darauf, die Brücke auch zwischen Deutschland und der Türkei wieder enger schlagen zu können“, so Merkel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tuerkei-reise-merkel-will-ueber-nuklearenergie-im-iran-sprechen-8827.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Unterstützung Italien will mehr EU-Geld für Flüchtlinge

Im Kampf gegen die Flüchtlingskrise hat Italien in Brüssel um eine zusätzliche finanzielle Unterstützung gebeten. Italiens Premierminister Gentiloni hatte ...

EU-Flüchtlingszahlen 01/2013-05/2017

© über dts Nachrichtenagentur

Frontex Mehr Flüchtlinge in Italien – EU-Zahlen wie im Vorjahr

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Italien über das Mittelmeer einreisen, steigt stark an - EU-weit liegen die Zahlen aber auf vergleichsweise niedrigem ...

Flüchtlinge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Zahl der Flüchtlinge in der Türkei steigt auf 3,2 Millionen

Die Zahl der Flüchtlinge in der Türkei ist auf 3,2 Millionen gestiegen. Das geht aus Zahlen der EU-Kommission vom Stand April 2017 hervor. In der ...

Weitere Schlagzeilen