Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

13.08.2011

Türkei: Istanbul bewirbt sich um Olympische Spiele 2020

Istanbul – Die türkische Stadt Istanbul wird sich um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2020 bewerben. Das kündigte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan bei einer Pressekonferenz in Ankara an.

Es ist bereits die fünfte Bewerbung der Stadt nach den Jahren 2000, 2004, 2008 und 2012. „Wir sind gespannt und uns sicher, dass wir es diesmal schaffen werden“, sagte Erdogan im Hinblick auf das Großereignis in neun Jahren.

Zuvor hatten bereits Tokio, Madrid und Rom ihre Kandidatur um die Sommerspiele 2020 bekannt gegeben. Auch aus Katars Hauptstadt Doha wird eine Bewerbung erwartet. Die Bewerbung ist noch bis zum 1. September beim IOC möglich. Dieses entscheidet im September 2013 im argentinischen Buenos Aires über den Gastgeber der Spiele.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tuerkei-istanbul-bewirbt-sich-um-olympische-spiele-2020-25979.html

Weitere Nachrichten

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen