Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Frau mit Kopftuch und Frau ohne Kopftuch

© über dts Nachrichtenagentur

30.09.2013

Türkei Erdogan mildert Kopftuchverbot im Staatsdienst ab

„Demokratiepakt“ verogestellt.

Istanbul – Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat das Kopftuchverbot für Frauen im Staatsdienst abgemildert. Das gab Erdogan am heutigen Montag bei der Vorstellung seines „Demokratiepakts“ bekannt.

Bisher war den Frauen im Staatsdienst der streng laizistischen Türkei die Verwendung der islamischen Kopfbedeckung untersagt. Richterinnen, Staatsanwältinnen und militärisches Personal sind von der neuen Regelung allerdings ausgenommen.

Neben einer Abmilderung des Kopftuchverbots enthält der Demokratiepakt von Erdogan Erleichterungen für die kurdische Minderheit in der Türkei. So werde Kurdisch als Schulsprache in privaten Schulen künftig anerkannt.

Der türkische Ministerpräsident sprach sich zudem dafür aus, die Sperrklausel bei Parlamentswahlen von derzeit zehn auf zukünftig fünf Prozent abzusenken oder sie gänzlich zu streichen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tuerkei-erdogan-mildert-kopftuchverbot-im-staatsdienst-ab-66480.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Weitere Schlagzeilen