Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sachsen will Kampf gegen Schmuggel verstärken

© dapd

14.02.2013

Tschechien Sachsen will Kampf gegen Schmuggel verstärken

Tschechien müsse konsequenter gegen die Crystal-Küchen vorgehen.

Dresden – Im Kampf gegen den Schmuggel der Modedroge Crystal an der deutsch-tschechischen Grenze setzt Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) auf gemeinsame Fahndungsgruppen beider Länder. Vor dem Treffen der Innenminister Tschechiens, des Bundes, Bayerns und Sachsen am Donnerstag in Prag sagte Ulbig im Deutschlandradio Kultur, er wünsche sich eine Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, einen schnelleren Informationsaustausch und gemeinsame Fahndungsgruppen. Außerdem seien mehr Geld vom Bund und entsprechendes Personal „immer ein richtiger Schritt“.

Tschechien müsse „sehr viel konsequenter noch“ gegen die Crystal-Küchen vorgehen, sagte Ulbig dem Sender weiter. Er kritisierte, dass in Tschechien der Besitz einer gewissen Menge Crystal als Eigenbedarf nicht als Straftat gelte: „Diese Veränderung im Jahr 2010 hat nach unserer Wahrnehmung deutlich zu einem Anstieg geführt.“ Es gebe aber Anzeichen für eine Bereitschaft Tschechiens, die Eigenbedarfsgrenze wieder abzusenken: „Das ist aus unserer Sicht ein Schritt in die richtige Richtung.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/tschechien-sachsen-will-kampf-gegen-drogenschmuggel-verstaerken-60218.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen