Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

22.09.2011

USA: Troy Davis trotz Zweifel und Protesten hingerichtet

Jackson – Der verurteilte Polizistenmörder Troy Davis ist im amerikanischen Jackson im Bundesstaat Georgia trotz Zweifel an seiner Schuld und internationaler Proteste mit der Giftspritze hingerichtet worden. Das teilten die zuständigen Behörden mit. Davis war 1991 wegen der Ermordung eines Polizisten zum Tode verurteilt worden.

Der Fall gilt als eine der umstrittensten Todesstrafen in den USA seit Jahrzehnten. Eine Tatwaffe, DNA-Spuren oder Fingerabdrücke, die auf ihn als Täter hingedeutet hätten, wurden nie gefunden. Zudem hatten mehrere Zeugen ihre Aussage widerrufen oder geändert.

Der für 19:00 Uhr Ortszeit angesetzte Hirnrichtungstermin wurde verschoben, da eine Entscheidung des obersten Gerichtshofes noch ausstand. Allerdings lehnten die Richter einen erneuten Aufschub der Hinrichtung ab. Der Verurteilte habe seine Unschuldsbehauptung nicht überzeugend untermauern können, so das Gericht.

Weltweit wurde gegen die Hinrichtung protestiert. So erhielt Davis unter anderem prominente Unterstützung von Papst Benedikt XVI. sowie dem früheren US-Präsidenten Jimmy Carter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/troy-davis-trotz-zweifel-und-protesten-hingerichtet-28446.html

Weitere Nachrichten

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Weitere Schlagzeilen