Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Trittin sieht Deutschland in Eurokrise isoliert

© dapd

24.01.2012

Trittin Trittin sieht Deutschland in Eurokrise isoliert

“Merkel wollte einen Pakt mit scharfen Zähnen und heraus kommt ein klappriges Kukident-Gebiss”.

Berlin – Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin hat die Strategie Deutschlands gegen die Eurokrise als Sonderweg kritisiert. “Zunehmend führt Angela Merkel Deutschland in die Isolation”, sagte Trittin am Dienstag in Berlin. Der deutsche Sonderweg werde weder von Frankreich noch von Italien, von der EU-Kommission oder vom Internationalen Währungsfonds mitgegangen. “Merkel wollte einen Pakt mit scharfen Zähnen und heraus kommt ein klappriges Kukident-Gebiss.”

Die Verhandlungen über den Fiskalpakt zu diesem Zeitpunkt sind laut Trittin wahrscheinlich reine Zeitverschwendung. “Er tritt nicht vor Herbst, also nach den Wahlen in Frankreich, in Kraft – und wegen dieser Wahlen möglicherweise gar nicht”, sagte der Grünen-Politiker voraus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/trittin-sieht-deutschland-in-eurokrise-isoliert-35969.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen