Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Trittin hält Fiskalpakt für „weiße Salbe

© dapd

29.03.2012

"Symbolisches Versprechen" Trittin hält Fiskalpakt für „weiße Salbe“

Der Pakt ist „ein symbolisches Versprechen“.

Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin hat den europäischen Fiskalpakt als „weiße Salbe“ bezeichnet. Der Pakt sei „ein symbolisches Versprechen“, dass die europäischen Staaten die Neuaufnahme von Schulden vermeiden wollten, aber kein „Stabilitätspakt mit Zähnen“, sagte Trittin in der ersten Lesung von Fiskalpakt und dauerhaftem Rettungsschirm ESM am Donnerstag im Bundestag.

Trittin verlangte daher Nachbesserungen: Mit dem Fiskalpakt müssten nicht nur neue Schulden begrenzt, sondern auch alte abgebaut werden. Zusätzlich müsse Spekulation eingedämmt und in nachhaltiges Wachstum investiert werden. Die Entscheidung über das endgültige Paket habe Zeit bis Ende des Jahres. Zuvor müsse allerdings der dauerhafte Rettungsschirm ESM auf den Weg gebracht werden.

Der Fiskalpakt war Anfang März von 25 EU-Mitgliedstaaten unterzeichnet worden und soll für mehr Haushaltsdisziplin sorgen. Für die Ratifizierung sind Zwei-Drittel-Mehrheiten in Bundestag und Bundesrat nötig – Schwarz-Gelb braucht also Stimmen der Opposition. Der ESM soll ab Mitte des Jahres parallel zum bisherigen Euro-Rettungsschirm EFSF Hilfen für angeschlagene Euro-Staaten bieten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/trittin-haelt-fiskalpakt-fuer-weisse-salbe-48094.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen