Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Jürgen Trittin

© über dts Nachrichtenagentur

16.10.2017

Trittin Ausgang der Sondierungsgespräche hängt von Inhalten ab

„Ich glaube nicht, dass die Grünen vorhaben, nach rechts zu rücken.“

Berlin – Für den Grünen-Politiker Jürgen Trittin hängt der Ausgang der kommenden Jamaika-Sondierungsgespräche vor allem von Inhalten ab.

„Ich glaube nicht, dass die Grünen vorhaben, nach rechts zu rücken, sondern die Grünen haben vor, ihre Inhalte durchzusetzen“, sagte Trittin am Montag im „Deutschlandfunk“. Seine Partei führe „jede Form von Sondierungen immer ergebnisoffen“, so der Grünen-Politiker. Wenn man die eigenen Inhalte aber nicht durchsetzen könne, dann gehe man nicht in eine Regierung.

Die These, dass es automatisch zu Neuwahlen komme, sollte es zu keinem Ergebnis bei den Jamaika-Sondierungsgesprächen kommen, bedürfe noch der Überprüfung.

Trittin kritisierte die Absage der FDP in Niedersachsen an eine Ampel-Koalition: „Wir sprechen mit demokratischen Parteien, weil schlicht und ergreifend der Wähler uns den Auftrag dazu erteilt hat.“ Anders als die FDP in Niedersachsen verweigere man sich diesem Wählerauftrag nicht, sagte Trittin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/trittin-ausgang-der-sondierungsgespraeche-haengt-von-inhalten-ab-103024.html

Weitere Nachrichten

Wähler in einem Wahllokal

© über dts Nachrichtenagentur

Landtagswahl in Niedersachsen Vorläufiges Endergebnis veröffentlicht

Nach der Landtagswahl in Niedersachsen hat die Landeswahlleiterin am Sonntagabend das vorläufige Endergebnis veröffentlicht. CDU: 33,6 Prozent, SPD: 36,9 ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Niedersachsen-Ergebnis CDU-Wirtschaftsrat gibt Merkel Mitschuld

Der CDU-Wirtschaftsrat gibt auch der Berliner CDU-Führung unter Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eine Mitschuld am schlechten Abschneiden der Partei in ...

Stephan Weil

© über dts Nachrichtenagentur

Niedersachsen SPD gewinnt Wahl – Weil will mit allen reden

Nachdem die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen klar gewonnen hat, will Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mit allen im Landtag vertretenen Parteien ...

Weitere Schlagzeilen