Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.03.2010

Trickbetrüger gehen Polizisten a.D. auf den Leim

Remscheid – Im nordrhein-westfälischen Remscheid sind gestern zwei Betrüger durch einen Trick auf frischer Tat gefasst worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die beiden Geschwister versucht, einen 64-jährigen Rentner über den sogenannten „Enkeltrick“ um 3.500 Euro zu erleichtern. Der junge Mann hatte am Vormittag bei dem 64-Jährigen angerufen und sich als dessen Freund „Peter“, der Geldprobleme hätte, ausgegeben. Die beiden vereinbarten dann am Telefon, dass sich „Peter“ das Geld leihen könne. Als die Schwester des jungen Mannes dann bei dem Rentner klingelte, wurde sie direkt von Polizeibeamten festgenommen. Im Anschluss mussten die beiden Betrüger erfahren, dass es sich bei ihrem vermeintlichen Opfer um einen pensionierten Polizisten handelte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/trickbetrueger-gehen-polizisten-a-d-auf-den-leim-7988.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Weitere Schlagzeilen