Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

18.02.2010

Trend Micro warnt vor neuem Botnetz

Hallbergmoos (pressebox) – Der Security-Spezialist Trend Micro hat ein neues Botnetz entdeckt, das aufgrund seiner Eigenschaften und Verhaltensweisen seinem bekannten und besonders gefährlichen Konkurrenten ZBOT ähnelt. Das neue Botnetz haben die Trend Micro-Forscher als TSPY_EYEBOT.A identifiziert. EYEBOT spioniert wie ZBOT vor allem Kontozugangsinformationen aus, um das Geld der Anwender zu stehlen, und ist in der Lage, von ZBOT angestoßene Prozesse zu beenden.

Zwar kontrollieren die Kriminellen hinter EYEBOT, die aus Russland stammen, erst relativ wenige Rechner. Sollten die ZBOT–Entwickler jedoch beschließen, auf den unliebsamen Konkurrenten zu reagieren, könnte es zu einem Disput der Online-Banden kommen, ähnlich der Situation zwischen den Entwicklern von NETSKY und MYDOOM. Wer am Ende mehr Rechner kontrolliert, gewinnt.

Trend Miro-Anwender sind geschützt

Das Smart Protection Network von Trend Micro bietet Anwendern Schutz vor dieser Gefahr, indem die Content-Sicherheitsinfrastruktur mithilfe der Web-Reputationsdienste den Zugang zur bösartigen Site blockiert, wo die Schadsoftware heruntergeladen werden könnte. Über die Dateireputations-Services entdeckt das Smart Protection Network die Datei (TSPY_EYEBOT.A) und verhindert deren Ausführung auf betroffenen Rechnern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/trend-micro-warnt-vor-neuem-botnetz-7267.html

Weitere Nachrichten

windows-10

Windows 10 build 10586 © Microsoft / gemeinfrei

Datenschleuder Windows 10 Ist der Firmeneinsatz von Windows 10 legal?

Windows 10 übermittelt viele detaillierte Informationen über die Systemnutzung an die US-Server von Microsoft. Ein juristisches Nachspiel hierzu ist nicht ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen