Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wigald Boning

© Bin im Garten / CC BY-SA 3.0

08.07.2015

Wigald Boning Träumen ist „beste Schule für das Erzählen“

Eine Zeit lang habe er „nächtliche Traumexperimente“ gemacht.

Berlin – Für den Komiker, Moderator und Musiker Wigald Boning sind Träume „ein unerschöpflicher Steinbruch von Geschichten, die ich mir im Schlaf selbst erzähle“: Träumen sei für ihn „die beste Schule für das Erzählen“, sagte Boning im „Zeit Magazin“.

„Wenn meine Kinder mich bitten, ihnen eine Geschichte zu erzählen, dann versuche ich, live zu träumen“, so der 48-Jährige. „Das ist eine interessante Übung im Wachzustand Geschichten zu entwickeln, die dem ähneln, was ich nachts träume.“ Zurzeit schreibe er „an einem surrealistischen Roman“, bei dem er genauso vorgehe.

Eine Zeit lang habe er „nächtliche Traumexperimente“ gemacht: „Ich habe mich mitten in der Nacht wecken lassen in der Hoffnung, gerade einen guten Traum am Schlafittchen zu haben und den dann aufschreiben zu können“, sagte Boning. Das habe auch einige Male funktioniert: „Allerdings ist es natürlich reine Glückssache, wie Angeln. Traumangeln also – kann ich sehr empfehlen“, so Boning.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/traeumen-ist-beste-schule-fuer-das-erzaehlen-85853.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen