Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wigald Boning

© Bin im Garten / CC BY-SA 3.0

08.07.2015

Wigald Boning Träumen ist „beste Schule für das Erzählen“

Eine Zeit lang habe er „nächtliche Traumexperimente“ gemacht.

Berlin – Für den Komiker, Moderator und Musiker Wigald Boning sind Träume „ein unerschöpflicher Steinbruch von Geschichten, die ich mir im Schlaf selbst erzähle“: Träumen sei für ihn „die beste Schule für das Erzählen“, sagte Boning im „Zeit Magazin“.

„Wenn meine Kinder mich bitten, ihnen eine Geschichte zu erzählen, dann versuche ich, live zu träumen“, so der 48-Jährige. „Das ist eine interessante Übung im Wachzustand Geschichten zu entwickeln, die dem ähneln, was ich nachts träume.“ Zurzeit schreibe er „an einem surrealistischen Roman“, bei dem er genauso vorgehe.

Eine Zeit lang habe er „nächtliche Traumexperimente“ gemacht: „Ich habe mich mitten in der Nacht wecken lassen in der Hoffnung, gerade einen guten Traum am Schlafittchen zu haben und den dann aufschreiben zu können“, sagte Boning. Das habe auch einige Male funktioniert: „Allerdings ist es natürlich reine Glückssache, wie Angeln. Traumangeln also – kann ich sehr empfehlen“, so Boning.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/traeumen-ist-beste-schule-fuer-das-erzaehlen-85853.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen